Heiter und festlich

Heiter und festlich: Senioren der Lebenshilfe in Weihnachtsstimmung.

Die Senioren der Tageseinrichtung (T-ENE) stimmten sich am Nikolaustag, gemeinsam mit  Angehörigen, Mitarbeitern und Vertretern des Vorstands und der Geschäftsleitung, auf Weihnachten ein. Ein heiteres, wie festliches Programm, das herrlich auf Weihnachten einstimmte:  Norbert Mahlich, Sprecher der Senioren, las ein heiteres Gedicht. Lebenshilfe-Chef Gerhard John trug mit seiner Lesung eines „Weihnachtsgedichts“ zur Festtagsstimmung bei. Immer wieder stimmte der vertraute Kreis bekannte Weihnachtslieder an. Man merke, resümierte John, wie sehr die Maxime der Lebenshilfe, „im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der Mensch“, in allen Einrichtungen und ganz besonders in dieser Einrichtung, gelebt werde.