Rosenmontag mit Feucht-fröhlich

Zünftige Mittagspause – Rosenmontagsgaudi mit den Feucht-fröhlichen. Die Faschingsgesellschaft aus Feucht überrascht die Belegschaft der Lebenshilfe in Schönberg seit vielen Jahren mit ihrer Show.

Fasching ist eine ernste Sache. Nur nicht in Franken. Das zeigte sich erneut heute Mittag beim jecken Rosenmontagstreiben mit den Feucht-fröhlichen in den Moritzberg-Werkstätten der Lebenshilfe Nürnberger Land.


Rosenmontag mit Feucht-fröhlich

Unter großem Applaus und zünftigen Faschingsklängen zogen am Rosenmontag, pünktlich um 12.30 Uhr, die Feucht-fröhlichen Tanzmariechen, das Männerballett und die Garde, in den Speisesaal der Moritzberg-Werkstätten ein. Die Faschingsleute aus Feucht übernahmen dort für eine gute Stunde das Kommando.

FG-Feucht-Präsident Patrick moderierte die bunte Rosenmontags-Mittagseinlage. Mit launigen Beiträgen überzeugte Präsident Patrick auch überzeugte Faschingsmuffel und letzte „Inaktive“, mitzumachen.

Lebenshilfe-Chef Gerhard John und Dennis Kummarnitzky von der Geschäftsleitung dankten für diese schöne Rosenmontags-Tradition, die Feucht-fröhlich seit vielen Jahren pflegt.

Besonders dankte John Feucht-fröhlich-Ehrenpräsident Mecki Binder. Ihn könne man als Vater der närrisch-jecken Verbindung zwischen Lebenshilfe Nürnberger Land und den Feuchter Karnevalisten nennen. Mecki Binder freute sich seinerseits, dass aus einer anfänglichen Idee, nämlich den Beschäftigten Kurzweil und Stimmung am Rosenmontag zu bringen, so eine tolle Freundschaft entstanden ist: Von der Benefiz-Prunksitzung von und mit Feucht-fröhlich in Röthenbach bis hin zu Auftritten der Tanzgruppen bei Sommerfesten der Lebenshilfe Nürnberger Land. 

Mit einem faschings-fröhlichen Orden wurden dieses Jahr Mitarbeiter mit und ohne Handicap ausgezeichnet.

Tipp: ... erste Impressionen des Rosenmontags-Mittagsspektakels, Ordensverleihung sowie die   spektakuläre Breakdance-Showeinlage von Markus, Peter uns Sasha, finden Sie hier.

Ordensverleihung 2018  ... dieses Mal mit #SelfieModi - mehr auf unsere Fanpage auf Facebook und in unserem Album.