"Cheese!" – Lachen inklusive!

Nürnberger Land – Ein Ziel, eine Aktion, ein starkes Team: Mit einer Selfie-Aktion am Freitag, 5. Mai 2017 von 11 bis 15 Uhr, Oberer Markt in Hersbruck, wirbt für die Arbeitsgemeinschaft der Offenen Behindertenarbeit (OBA) im Landkreis Nürnberger Land, für Gleichstellung
 

Das wäre ja gelacht!  

Anlass der Aktion ist der Europäische Aktionstag zur Gleichstellung, der durch die AKTION MENSCH gefördert wird. Das diesjährige Motto lautet "Wir gestalten unsere Stadt" und soll Inklusion vor Ort erlebbar machen. Wie das gehen soll? Ganz einfach ... – mit einem Lachen und einem Selfie.

Jedes Selfie wird Teil einer Collage, die sicher zeigen wird, wie einfach und schön unsere gemeinsame Sprache ist – europaweit, weltweit. Die OBA-Teams des Landkreises (Rummelsberger, Caritas und Lebenshilfe) freuen sich auf rege Teilnahme. Mit anderen Worten, das wäre doch gelacht, wenn da keiner mitmacht!

Weil mit Musik alles besser geht, begleiten „die Schmetterlinge“, Band der Lebenshilfe, die Veranstaltung.




Hintergrund zum Aktionstag

Der Aktionstag wurde 1992 von den Interessenvertretungen Selbstbestimmt Leben Deutschland (ISL) ins Leben gerufen und wird jährlich begangen. Ziel des Tages ist es, die für eine Gleichstellung behinderter Menschen erforderliche rechtliche Grundlage zu schaffen. Das Datum des 5. Mai wurde gewählt, da an diesem Tag auch der Europatag des Europarates stattfindet und damit gezeigt werden soll, dass alle Menschen europaweit gleichgestellt sein sollen.