Beamer-Leinwand für Theater mimulus

Dank und Freude:

Das Theater mimulus der Moritzberg-Werkstätten darf sich über die großzügige Spende von 500 Euro freuen. Doris Heinritz, die das Theaterprojekt verantwortet, dankte mit Darstellerin Sonja Hofmann, herzlich gegenüber den Spendern vom Fußball-Fanklub „Kleeblatttreff unterm Moritzberg e. V.“  Mit der Spende kann das Theater nun endlich eine Beamer-Leinwand für eine professionelle Kulisse anschaffen. Die Spende ist der Erlös des dritten Benefiz-Pokerturniers des Fanklubs, das im Februar stattfand (wir berichteten!). „Unsere Spende tut hier Gutes“, so die Überzeugung von Klub-Vorstand Heinz und Barbara List und Mitglied Tino Gerhardt. Ein „Vergelt‘s Gott“ und Dankeschön zollte auch Lebenshilfe-Chef Gerhard John den regen Greuther-Fans. Schon viele Male durfte sich die Lebenshilfe im Nürnberger Land über Spenden der Kleeblatt-Fans freuen. Zuletzt unterstützten sie die Reittherapie. Insbesondere hob John das inklusive Engagement der Fußballfreunde hervor. Zwei Männer und eine Frau mit Hilfebedarf aus Lebenshilfe-Einrichtungen sind fest im Fankreis inkludiert.