Zehn verkehrssichere Fahrräder für den Fahrradkurs

Zehn verkehrssichere Fahrräder für den Fahrradkurs

Auch in diesem Schuljahr 2016/17 nahmen im Sommer 12 Schülerinnen und Schüler der Dr. Bernhard Leniger Schule an den theoretischen und praktischen Übungen der Jugendverkehrsschule im Rahmen der Ausbildung für den Fahrradführerschein teil. Eine große Freude bereitete uns gleich zu Beginn die Mitteilung der Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Lauf, Herr Winkler und Frau Friedrich, dass wir 10 verkehrssichere Fahrräder der Verkehrswacht Lauf als Spende mit in die Schule nehmen dürfen. Der Transport der Räder im Rolli-Bus war ein kleines Abenteuer für sich. Herr Winkler und Frau Friedrich halfen natürlich mit und transportierten einen Teil der Räder im Polizeibus. „Frau Hassel, da passen die nie rein“, war nur eine der skeptischen Äußerungen der Fahrrad-Kids. Umso mehr waren die Kinder dann hocherfreut, als sie die alten Fahrräder in der Schule im Fahrradkurs endlich gegen die neuen austauschen durften. Da machte das Üben am Fahrradweg der Schule doch gleich mehr Spaß! Wir sagen nochmals „Herzlichen Dank!“ für die tolle Spende!

Tina Hassel und Birte Strathmeier