Fachdienst Sozialpädagogik

Information - Beratung - Begleitung
Themen der Information und Beratung können beispielsweise sein:

  • Grundlagen der Pflegeversicherung, wie kann man Leistungen erhalten? Wer bekommt Pflegegeld?
  • Betreuungsgesetz (für Erwachsene), was wird darin geregelt, für wen kommt Betreuung in Frage?
  • Sozialhilfe, welche Leistungen stehen jemandem zu, der sich in einer Notlage befindet?
  • Beratung über Kuren der Kinder, oder Mutter und Kind Kuren
  • Behindertenausweis, welchen Nachteilsausgleich bietet er?
  • Vermittlung von Adressen (z.B. Wohnheimen, ...)
  • Vermittlung anderer Beratungsstellen, z.B. Erziehungsberatung

Beratung und Begleitung der Familie:

  • z.B. Kurzzeitpflege, bzw. Verhinderungspflege
  • von der Platzsuche bis zur Kostenübernahme.
  • Suche von Heimplätzen (Hilfe bei der Orientierung)
  • Gesprächsangebote bei pädagogischen und familiären Problemen

Mitarbeit in der Einrichtung bei:

  • Buskoordination
  • Organisation von Festen und Feiern (Sommerfest, Weihnachtsfeier ...)
  • interdisziplinären Teams
  • Beratung von Mitarbeitern
  • Mitwirkung bei der Aufnahme von Kindern in unsere Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit (Artikel und Fotos, Führungen u.ä.)
  • Mitarbeit und Anwesenheit bei Elternabenden
  • Organisation von Ausflügen und Freizeiten
  • Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen
  • Gesprächs- und Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche
  • Koordinationsstelle für Integrationshelfer
  • Erlebnispädagogik

Ansprechpartner

Judith Beck-Dietrich
Fachdienst Sozialpädagogik
Telefon 09123 97 50-280

Birgit Weihrich-Patrik
Fachdienst Sozialpädagogik
Telefon 09123 97 50-280