Beratung und Kooperation

Wir betrachten Eltern als kompetente Partner.

Eine tragfähige Vertrauensbeziehung zum Kind und seinen Bezugspersonen ist die entscheidende Grundlage für eine erfolgversprechende Zusammenarbeit in der Therapie. Damit das Kind seine Kompetenzen über die Therapiesituation hinaus erweitern kann ist eine Einbindung der Bezugspersonen in die Behandlung wichtig.

Hierunter fällt die Information über die Besonderheiten der Entwicklung des Kindes und seiner Entwicklungsperspektiven, sowie die Therapie begleitende Anleitung / Beratung zur Entlastung und Bereicherung im alltäglichen Umgang mit dem Kind.
Es werden gemeinsam mit der Familie / den Bezugspersonen konkrete Möglichkeiten der Unterstützung erarbeitet, die auch zu Hause umgesetzt werden können.

Dauerhaft und langfristig geht es darum, den Eltern das selbständige Finden geeigneter Möglichkeiten der Förderung im Alltag zu erleichtern.

Ansprechpartner

Renate Thoma
Einrichtungsleitung
Telefon: 09123  97 77-0

Michaela Dorschky
Verwaltung
Telefon: 09123  97 77-21

Medizinisch Therapeutischer
Fachdienst

Hersbrucker Str.17
91207 Lauf a.d. Peg.
Telefon: 09123 97 77-0