Zusammen Sporteln!

Smovewell-Expertin Ina Hoffmann begeisterte bei Lebenshilfe-Gesundheits-Veranstaltungen Passanten vom Hanteltraining.

Sporteln verbindet. Die Smovewell-Expertin Ina Hoffmann lädt jeden Mittwochabend von 17 bis 18 Uhr in das Foyer des Apartmenthauses „Inklusive Wohnwelt“, Fritz-Bauer-Straße 7 in Altdorf, zum gemeinsamen „Smovey-Training“, ein. 

Das Smovey-Training mit speziellen Hanteln soll die Beweglichkeit steigern und die Koordination verbessern.

Ein Sport, der alle mitnimmt: Personen mit körperlichen als auch intellektuellen Beeinträchtigen und auch ältere Menschen profitieren sehr von den Übungen. Der Einstieg ins Training ist einfach und macht Spaß. Das Gewicht der ringförmigen, gefüllten Kugel-Hanteln mit 500 Gramm, kann sich, je nach Übung durch die Wirkung der Fliehkräfte, auf bis zu fünf Kilogramm erhöhen.  

Bei Aktionen der Lebenshilfe Nürnberger Land hat die Hersbrucker Smovewell-Expertin Ina Hoffmann heuer viele neue Anhänger gefunden.

Die 10er-Karte kostet 50 Euro.
Menschen mit Behinderung zahlen den ermäßigten 10er-Kartenpreis von 35 Euro.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.