Barriere? Check!

Wenn es um Teilhabe im Alltag geht, ist jede Barriere eine zu viel. Mit der Förderaktion #1BarriereWeniger der Aktion Mensch soll der öffentliche Raum barrierefreier gemacht werden. Zum 5. Mai, dem "Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen", hat sich unsere Simone Schmidt dafür einen Tag in den Moritzberg-Werkstätten freigenommen, um am Marktplatz in Lauf a.d. Pegnitz Barrieren ausfindig zu machen!

Frau Schmidt hat dazu eine Barriere-Checker-Tasche von der Aktion Mensch erhalten: Mit einem Maßband, Notizheft, Checklist, Absperrband und weiteren Helferlein. Und was sie am 5. Mai 2022 alles entdeckt und wer sie dabei alles unterstützt hat, das hat sie von unterwegs auf der Facebook-Seite der Lebenshilfe Nürnberger Land gepostet ...

 


 


 


 


 


 


 


 


Gutes tun: JETZT HIER SPENDEN.