Bitterer Start in die Sportsaison

In Vertretung für Schirmfrau Barbara Stamm eröffnete Gerhard John mit der Erlanger Sportbürgermeisterin Susanne Lender-Cassens das 5. Lebenshilfe Bayern-Fußballturnier - hier mit den Kickern der Moritzberg-Werkstätten.

"Leider haben wir heute viele Chancen verpasst", räumte die Fußball-Mannschaft der Moritzberg-Werkstätten nach dem Turnier ein. Die Kicker belegten beim 5. Lebenshilfe-Bayern-Hallenfußball-Cup für Menschen mit Behinderungen vergangenes Wochenende in Erlangen den bitteren, letzten Platz.Dennoch zeigt sich der Kader optimistisch für die bundesweiten Special Olympics vom 14. bis 18. Mai 2018 in Kiel: „Wir werden jetzt fleißig trainieren und wir wollen auch wieder eine Medaille von den Spielen mit nach Hause bringen."

In Vertretung für Schirmfrau Barbara Stamm hatte das Lebenshilfe Bayern-Turnier Lebenshilfe Nürnberger Land-Chef Gerhard John gemeinsam mit der Erlanger Sportbürgermeisterin Susanne Lender-Cassens (hier im Foto mit dem Team der Moritzberg-Werkstätten) eröffnet.