Festliche Freisprechung

Unser Bild zeigt die Absolventen des Berufsbildungsbereichs 2018 mit Werkstattleiter Wolf und den verantwortlichen Mitarbeitern.

Im festlichen Rahmen einer Freisprechungsfeier erhielten heuer sieben Absolventen des Berufsbildungsbereichs (BBB) der Moritzberg-Werkstätten nach 24 Monaten Ausbildung, ein Zertifikat. Die Absolventen dürfen sich jetzt, je nach schwerpunktmäßig erlerntem Arbeitsbereich, zum Beispiel „Helfer im hauswirtschaftlichen Bereich“ oder „Helfer in der Schreinerei“, nennen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen BBB-Mitarbeitern Agnes Bäuerle und Benjamin Huber wünschte Werkstattleiter Hans-Manfred Wolf jedem Teilnehmer für seine berufliche Zukunft alles Gute.   

Unser Bild zeigt die sieben Absolventen des Berufsbildungsbereichs 2018 mit Werkstattleiter Wolf und den verantwortlichen Mitarbeitern; v.l. Stefan Göring, Enes Dönek, Agnes Bäuerle, Jaqueline Tot, Marvin Scheibler, Simone Schmidt, Jan Sommerer, Eva Hetzner, Benjamin Huber, Hans-Manfred Wolf.
Foto: Harry Huber