Tagesstruktur für Senioren (T-ENE)

Tagesstruktur für Senioren (T-ENE)

Die T-ENE am Bitterbach bietet Platz für 11 Betreute. Vorrangig werden hier Menschen mit geistiger Behinderung betreut. Die T-ENE steht sowohl internen Betreuten (z.B. untergebracht in einer der Wohneinrichtungen der Lebenshilfe Nürnberger Land e.V.), als auch externen Betreuten (z.B. untergebracht bei Angehörigen) offen.

Aktuelles

Neuer Aufgabenbereich für TENE-Leitung

Neuer Aufgabenbereich für TENE-Leitung

23-09-2019 Martina Voigt Projektbeauftragte für das Thema „Lebensqualität von Menschen mit Behinderung im Alter“

Fahrzeugbau Meier öffnete seine Pforten

Fahrzeugbau Meier öffnete seine Pforten

09-07-2019 500 Besucher – Spende für Inklusion - Landrat zollte Anerkennung

Lecker essen kann auch sehr gesund sein!

Lecker essen kann auch sehr gesund sein!

24-05-2019 Ernährungsberaterin Tanja Lorenz gab TENE-Seniorinnen und Senioren tolle Anregungen für eine ausgewogene Ernährung.

Spende fördert Inklusion

Spende fördert Inklusion

19-02-2019 Bei einer launig-privaten Firmenfeier mit Wintergrillen und Tombola hatten Mitarbeiter von FirstData über 1000 Euro für Senioren mit Behinderung gesammelt.

100 Jahre alt will er werden!

100 Jahre alt will er werden!

17-01-2019 Großer Festtag: Norbert Mahlich, ältester Lebenshilfe-Bewohner feierte launig seinen 80. Geburtstag – Landkreis-Glückwünsche überbrachte der stellvertretende Landrat Norbert Reh.

T-ENE zu Gast auf Röthenbacher Kirchweih

T-ENE zu Gast auf Röthenbacher Kirchweih

30-08-2018 Gelungerer Ausflug der Lebenshilfe Senioren

Ich…Du…Wir… Helfen kann jeder!!!

Ich…Du…Wir… Helfen kann jeder!!!

25-07-2018 Spannender 1. Hilfe Kurs in der T-ENE

Neue Senioren-Vertretung in der T-ENE

Neue Senioren-Vertretung in der T-ENE

23-07-2018 Birgit Hübner wurde zur neuen Seniorensprecherin der T-ENE gewählt

Spende zur Bewegung

Spende zur Bewegung

28-06-2018 Statt Geschenke wünschte sich Günter Schaner zu seinem 70. Geburtstag Spenden und fördert Senioren mit Behinderung durch heilpädagogische Reit- bzw. Fahrtherapie.

Spende fördert Inklusion

Spende fördert Inklusion

23-03-2018 Sein eigener bevorstehender Ruhestand ist für Jürgen Schulze, leitender Mitarbeiter der NÜRNBERGER VERSICHERUNG, ein willkommener Anlass – er spendete jetzt 2.500 Euro und fördert damit inklusive Teilhabe von Senioren mit Behinderung.

Ansprechpartner

Martina Voigt

Martina Voigt
Einrichtungsleitung
Telefon 09123  97 66 - 20

Tagesstruktur für Senioren (T-ENE)
Hardtstr. 39 a
91207 Lauf a.d. Peg.
Telefon 09123  97 66 - 20