Infoabend zum Thema „Lebensqualität lebenslang“

Infoabend zum Thema „Lebensqualität lebenslang“

Am 18.11.19 fand im Mehrzweckraum des Betreuungszentrums am Haberloh ein großer Informationsabend des Fachbereichs Wohnen und Senioren statt.

Dazu eingeladen hatte das „Expertenteam Lebensqualität lebenslang“ und freute sich sehr über das große Interesse und die rege Beteiligung der Anwesenden, darunter natürlich in erster Linie Angehörige, aber auch die Sprecher der Selbstvertreter, Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsführung sowie Mitarbeiter des Fachbereichs.

Anliegen der Eltern waren vor allem, ob und wie Trauerarbeit beim Versterben von Angehörigen in den Einrichtungen durchgeführt wird, ob die Themen Tod und Krankheit nicht als Überforderung erscheinen könnten oder auch wie das Genehmigungsverfahren auf Unterstützung durch das Palliative Care Team abläuft.

Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle nochmals unseren Kooperationspartnern

Herrn Dr. Gröschel und Frau Bretschneider vom Palliative Care Team Nürnberger Land sowie Frau Hess von der Hospizinitiative Nürnberger Land, die das teils doch eher schwere Thema mit viel Herz und Sachverstand an die Angehörigen weitergeben konnten.

Die Rückmeldungen der Angehörigen „es war eine tolle Veranstaltung“, „ich als Elternteil fühle mich erleichtert“ und „ich gehe tröstlich nach Hause“ vermittelten dem Expertenteam auf dem richtigen Weg zu sein und lassen es voller Kraft auf den zweiten Infoabend zum Thema hinarbeiten, der am 17.06.2020 stattfinden wird.