Tanzen und Schunkeln

Schwarzachtaler Drehorgelspieler Martin Michl sorgte bei Senioreninnen und Senioren für großartige Stimmung.

Links, rechts, vor, zurück … – die Seniorinnen und Senioren der T-ENE (Tageseinrichtung für Senioren) in Lauf, hatten jetzt eine riesige Gaudi beim musikalischen Nachmittag.

Mit seiner Drehorgel sorgte dort Martin Michl für ordentlich Stimmung. „Er unterhielt uns mit Volksliedern und Schlagern, zwischendurch war auch mal ein Klassikstück dabei“, erzählt die Leiterin Martina Voigt begeistert und ergänzt, „es wurde mitgesungen, geschunkelt und sogar das eine oder andere Tanzbein geschwungen.“

Die Seniorinnen und Senioren hörten auch interessiert zu, als der Gast und Künstler Martin Michl über seine Drehorgel und deren Funktion erzählte; ein Einzelstück, das er explizit für seine Belange angefertigten ließ.

Zum Abschluss gab es sogar noch ein spezielles Lied für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe-Einrichtung. Mit einem herzlichen Applaus dankten die Seniorinnen und Senioren und das Mitarbeiter-Team dem Schwarzachtaler Drehorgelspieler (www.schwarzachtaler-drehorgel.de) Martin Michl Künstler für den wunderbaren Musiknachmittag.

„Es würde uns freuen, so der Tenor des gesamten T-ENE-Teams, Martin Michl bald wieder mit seiner Drehorgel bei uns begrüßen zu dürfen. „