Runder Geburtstag mit Inklusion

Stimmung und inklusive Glückwünsche von der Lebenshilfe-Familie für den Jubilar: Die „Die Schmetterlinge“ überraschten Ehrenmitglied Werner Dumberger und ließen den Jubilar zu seinem 70. Geburtstag musikalisch hochleben.

Werner Dumberger, Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Lebenshilfe-Stiftung und über  21 Jahre Mitglied des Vorstands der Lebenshilfe Nürnberger Land, feierte am Wochenende sein 70. Wiegenfest. 

Bei seiner Feier im privaten Kreis überraschte die Lebenshilfe-Band „Die Schmetterlinge“ den Jubilar musikalisch und ließ diesen mit Klassikern, wie „Happy Birthday“ oder „Wie schön, dass du geboren bist“, hochleben. Laut und fröhlich sorgte die Formation aus behinderten und nichtbehinderten Musikanten für Kurzweil. „Welch‘ eine gelungene, vor allem schöne Überraschung. Diese Glückwünsche bleiben mir unvergessen.“, dankte Lebenshilfe-Ehrenmitglied Werner Dumberger gegenüber den Musikern. Im Namen der Lebenshilfe-Familie gratulierte 1. Vorsitzende Gerhard John und würdigte Werner Dumberger als äußerst sozial, kompetent und hilfsbereit und schloss seine Laudatio mit der anerkennenden Formel: "Schön, dass es dich gibt". Begeistert vom herzlichen Auftritt der Schmetterlinge zeigten sich auch Dumbergers Familie und Gäste. 


Foto: Stimmung und inklusive Glückwünsche von der Lebenshilfe-Familie für den Jubilar: Die „Die Schmetterlinge“ überraschten Ehrenmitglied Werner Dumberger (Mitte mit Frau Elisabeth umrahmt von den Musikern und Gerhar John, links und weiteren Gästen) und ließen den Jubilar zu seinem 70. Geburtstag musikalisch hochleben. F: Tanja Fuchs.