Asül für Unterstützerkreis

Dank und Freude: Lebenshilfe-Chef John lud Unterstützerkreis zur BR-Sendung mit Django Asül und Wolfgang Krebs, ein.

Mit regelmäßigen, oftmals größeren Spenden hilft der Freundes- und Unterstützerkreis der Lebenshilfe Nürnberger Land e. V. „Viele unserer Gönner wollen Menschen mit Behinderung in ihrer Nachbarschaft Gutes tun, aber im Hintergrund bleiben“, sagt Gerhard John, Vorsitzender der Lebenshilfe Nürnberger Land. „Wir sind sehr dankbar, dass wir solche Freunde haben. Als Verein sind wir auf Spenden und Zuwendungen angewiesen, um unsere Betreuten bestmöglich fördern und begleiten zu können.“ Als Dankeschön für deren stetige und großzügige Unterstützung lud jetzt Lebenshilfe-Chef John, der gute Kontakte zum Bayerischen Rundfunk hat, den Spenderkreis zur beliebten BR-Sendung mit Django Asül und Wolfgang Krebs, ein.