Schmetterlinge überraschen mit Ständchen zum 70. Geburtstag 

Schmetterlinge überraschen mit Ständchen zum 70. Geburtstag

Inge John, Ehefrau von Lebenshilfe-Chef Gerhard John, feierte am Wochenende ihren 70. Geburtstag.

Bei einer Feier im privaten Kreis überraschte die Lebenshilfeband „Die Schmetterlinge“ Inge John musikalisch. Die Musiker ließen die Jubilarin mit einem eigens für sie getexten Ständchen auf die Melodie von "Bolle reist zu Pfingsten" hochleben. Laut und fröhlich und in sieben Versen wurde die Inge John besungen, dabei sorgte die Formation aus behinderten und nicht behinderten Musikanten für ordentlich Stimmung und Kurzweil. Eine Überraschung, die wirklich gelungen ist. „Ich bin sehr gerührt von Eurem schönen Lied für mich und Eurem Auftritt “, dankte die Ehefrau des Lebenshilfe-Chefs Gerhard John gegenüber den Musikern. Mit einer Darbietung aus der Lebenshilfe habe sie wegen der Pfingstfeiertage gar nicht gerechnet. Umso mehr habe sie sich gefreut. Begeistert vom herzlichen Auftritt der Schmetterlinge zeigten sich auch die Geburtstagsgäste.

Foto:
Stimmung und inklusive Glückwünsche von der Lebenshilfe-Familie für die Jubilarin: Die „Die Schmetterlinge“ überraschten Inge John (Bildmitte mit Ehemann Gerhard sowie Jürgen Six, 2. Vorsitzender der Lebenshilfe, Martha Fischer, Mitglied des Vorstands Lebenshilfe und Geschäftsführer Dennis Kummarnitzky und den Schmetterlingen) und ließen die Jubilarin zu ihrem 70. Geburtstag musikalisch hochleben.

Fotos: Susanne Weißmüller.

Stimmung und inklusive Glückwünsche von der Lebenshilfe-Familie für die Jubilarin Inge John zum 70. Geburtstag.