GEWO Challenge 2018

“Der Mensch steht im Fokus - nicht seine Behinderung“ 
Dieser Herausforderung (= Challenge) stellen wir uns mit
ganzem Herzen.

"Tour der Begegnung“ Live Events

Drei „LIVE-Events“ geben uns die Möglichkeit der Begegnung zum Abbau von Hemmungen, Beziehungsaufbau, Verständnis, Rücksicht, Respekt und Raum für ein gemeinsames „aktives“ Miteinander.

1. Live Event - Startveranstaltung

*****************************************************************************************************************************************

Zusammenarbeit mit der Stadt Hersbruck und Cittaslow

Datum: 05. Mai 2018

Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr

Ort: Hersbruck, Oberer Markt

2. Live Event - Etappenziel

*****************************************************************************************************************************************

Zusammenarbeit mit der Stadt Lauf im Rahmen eines Doppel-Events mit dem Fest der Nationen,

Integration und Inklusion an einem Tag          

Datum: 12. Mai 2018

Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr

Ort: Lauf, Marktplatz

3. Live Event Abschlussveranstaltung

*****************************************************************************************************************************************

Kooperation mit dem SV Altensittenbach

Datum: 20. Mai 2018

Uhrzeit: 12 bis 18 Uhr

Ort: Hersbruck, Vereinsgelände des SV Altensittenbach

*****************************************************************************************************************************************

Programmteil: Live-Aktionen

  • 1.000 Kilometer-Cycling
  • Smovey - Fitness
  • Jumping, Balance Fit
  • Laufband, Crosstrainer
  • Trommeln
  • Air Pound -> Cardio Training
  • Rollstuhl Parcour
  • Musik-Programm Inklusionsband „Die Schmetterlinge“ & Bands
  • Aktivprogramm der Studentengruppe, der Evangelischen Hochschule
  • 3. GEWO-Challenge Inklusions-Fußball-Turnier
  • Geschwindigkeits - Schuß - Messung -> Speed-Contest/Wettbewerb
  • Bunte Luftballons Kinder

Infostände für:

Ernährung, Körnertest-> Dinkel->Roggen->Hafer->Weizen

Gesundheitsfürsorge

*****************************************************************************************************************************************

Schaffen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in drei Stunden die 1.000 Kilometer ?

Auf „15“  Speed - Cycling Rädern wird mit power Musik geradelt. Gecoacht wird dies durch Peter Troidl, ausgestattet mit langjähriger Erfahrung des 24 Stunden-Indoor Cycling Marathons in Moosbach vom Radlexpress Feucht. Gemeinsames Radeln, Menschen mit und ohne Handicap, jeweils nach den persönlichen Fähigkeiten – es wird spannend schaffen wir gemeinsam in drei Stunden 1.000 Kilometer zu radeln?

Smovey kann jeder!

Eine weitere Attraktion wird durch das Smovey Coaching-Team um Ina Hofmann, lizenzierte Smovey Trainerin präsentiert. Insgesamt stehen „40 Paar“ Smoveys zum Mitmachen zu Verfügung. Smoveys sind leicht in der Handhabung und individuell einsetzbar. Ein speziell ausgearbeitetes Programm aktiviert die Muskulatur, stärkt Faszien, Bindegewebe und kräftigt das Herz-Kreislaufsystem. Jeder kann mitmachen!

Wie fühlt es sich im Rollstuhl? Barrierefreicheit aktuell!

Als Perspektivenwechsel wird ein  Rollstuhl Parcour angeboten.

Musik ist wundervoll!

Die bekannte Inklusionsband der Lebenshilfe Nürnberger Land „Die Schmetterlinge“  begleitet musikalisch unsere drei Live Events.

Aufklärung:  Gesundheit & soziale Inklusion wo stehen wir? Kooperationen, was wird benötigt?

Anstoß zum Dialog soll durch die Präsentation der Projekt – Cloud / -Kollage (gedolmetscht in leichter Sprache = Auflistung von Überlegungen) anregen. Die inklusive Arbeitsgruppe um Bewohner-Gesamtsprecherin Helga Elterlein und Frauenbeauftragte Gabriele Näder präsentieren die Projekt- Cloud / Kollage. Die inklusive Arbeitsgruppe hat Überlegungen zum Projektthema gesammelt und aufgelistet. Die Kollage (Überlegungen) kann im Rahmen der drei Veranstaltungen von den Besuchern und Teilnehmern ergänzt werden.

Nachhaltigkeit  - Erweiterung von inklusiven präventiven Angeboten

Vorstellung bestehender inklusiver Angebote und Kooperations-Sensibilisierung zur Erweiterung von inklusiven gesundheitsfördernden Angeboten.

Ernährung:

Aufklärung und Vorstellung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, Produkte & Kooperationspartner – evtl. mit Live inklusivem Kochen

*****************************************************************************************************************************************

Anargiros Tsopouridis

Projektleitung:

Anargiros Tsopouridis

anargiros.tsopouridis@lh-nla.de 

gewo.challenge@lh-nla.de

09151 907357

01590 2195021