"Kinder hinterlassen Spuren"

Einladung zur Vernissage

Bunt und kreativ haben Vorschulkinder der Eckert‘schen Kindergartenstriftung in Lauf das Thema „Kinder hinterlassen Spuren“ umgesetzt.
Die Kinder bemalten eine Riesenleinwand-Bahn beispielsweise mit Autoreifen, Bällen, Walzen oder mit Rollbrettern und ... hinterließen ihre Spuren. – Die Aktion spiegelt lebhaft das Jubiläumsmotto „Aufstehn, aufeinander zugehn – 50 Jahre Lebenshilfe im Nürnberger Land“, wider.

Unterstützt wurden die Jungen und Mädchen vom Interdisziplinären Team der Frühförderung unserer Lebenshilfe Nürnberger Land.

Die sehenswerten Ergebnisse der Kreativaktion können erstmals am 11.9., im Rahmen einer Vernissage im Landratsamt, bestaunt werden. Hier können Interessierte auch noch mehr zum spannenden Bereich des Action Paintings und über Frühförderung, erfahren.

Die Ausstellung geht bis Jahresende.

Einladung zur Vernissage

Die ART GALLERY KLEPACKI hat den 1. Stock des Landratsamts in eine eindrucksvolle Bildergalerie verwandelt; die Riesenleinwandbahn perfekt "portioniert".

Wer sich für Kunst, Kinder, Frühförderung oder für all dies interessiert, ist herzlich eingeladen, der Vernissage „Kinder hinterlassen Spuren“, am Mittwoch, den 11.9.19, 16 Uhr im Landratsamt Nürnberger Land, Waldluststr. 1, 91207 Lauf a. d. Peg., 1. Stock, beizuwohnen.