Bambi live gesehen

Bild

Gut gelaunt und mit leckerer und gesunder Brotzeit ausgerüstet, machten sich die Kinder der Mäuse-, Bären- und Löwengruppe, auf den Weg. Lange hatten sich die die Buben und Mädchen auf den Wandertag im Hersbrucker Land gefreut. Bei der Wanderung durch Wald und Flur gab für die Kinder viel zu entdecken. Nicht gerechnet hatten sie damit, „Bambi“ live zu sehen. Entsprechend beeindruckt waren die Kinder vom   Damwild. Spielerisch haben die Kinder kleine Beobachtungsaufgaben bewältigt und gelernt, beim Wandern auf Tiere und Pflanzen zu achten.
Die Kinder waren förmlich kleine Entdecker haben so die Natur mit allen Sinnen wahrgenommen. Dazu gehörte auch launig als „Rollerfässchen“ den Berg herunterzupurzeln oder bei einer kleinen Rast am Spielplatz zu tollen und zu spielen.

Die erwanderten Kilometer wurden der Lebenshilfe-Aktion „Gewo-Challenge“ gemeldet. Viele Kilometer, auf die die Kinder und das Team der Inklusiven Kindertagesstätte der Lebenshilfe, zu Recht stolz sind. Ein besonderer Dank gilt dem Elternbeirat für die Unterstützung und Verpflegung.