Passt gut und sitzt

v. l. Hanna Matheis, Christina Birkmann (Firma Löffler), Sabine Hartmann, Dennis Kummarnitzky (Lebenshilfe Nürnberger Land), sitzend: „Mäusekinder“ auf Juniör.

„Sind die schön bunt!“ – Sofort wurden die neuen apfelgrünen Stühle von den Mäusekindern der Inklusiven Kita in Hersbruck der Lebenshilfe Nürnberger Land in Beschlag genommen. Nicht nur optisch ist der Kinderstuhl „Juniör“ ein Hingucker. Der Klassiker aus den 1970er Jahren vom Designer Günter Beltzig wird vom Reichenschwander Stuhlspezialist Löffler angeboten, der jetzt sechs Juniör-Stühle der Lebenshilfe-Kita in der Fichtachstraße spendete. Bequem, pflegeleicht, praktisch, robust und bunt, eine Spende, die wir bei uns sehr gut brauchen können“, dankten Dennis Kummarnitzky von der Lebenshilfe-Geschäftsleitung und Kita-Leiterin Sabine Hartmann mit den Mäusekindern gegenüber Hanna Matheis und Christina Birkmann vom Marketing der Firma Löffler. Juniör sei ein hochwertiger Kunststoffstuhl, so Hanna Matheis auf Nachfrage der Kita-Leiterin: „Der Kinderstuhl ist schlagfest, abwaschbar, wetterfest und hochwertig verarbeitet. Für den JUNIÖR wird das robuste Acrylnitril-Butadien-Styrol verwendet, welches auch von der Verbraucherzentrale empfohlen wird.“ Die Buben und Mädchen haben den leichten Stapelstuhl jedenfalls längst kreativ in ihr Spiel eingebaut. 

v. l. Dennis Kummarnitzky (Lebenshilfe Nürnberger Land),  Hanna Matheis, Christina Birkmann (Firma Löffler), und Kinder der Mäusegruppe im Spieleck beim Brunch.