Vielfältige Gartenaktion in der Inklusiven KiTa Hersbruck

Vielfältige Gartenaktion in der Inklusiven KiTa Hersbruck – Eltern und Kinder hatten viel Spaß beim gemeinsamen Arbeiten

19 Kinder, 15 Papas und Mamas und 3 KiTa Mitarbeiterinnen trafen sich vergangenen Samstag, um bei herrlichen Frühlingswetter neuen Schwung in den Kindergarten-Garten zu bringen.

Die drei Hochbeete mussten repariert und neu mit Erde befüllt werden.

Ein alter Kompost wurde umgesetzt, gesiebt und die gute Komposterde wurde zum Düngen der Sträucher und Beete verteilt.

Auch ein neuer Kompost – mit „Fenster“ ins Innere – wurde aufgesetzt.

Zwei neue Johannisbeersträucher wurden gepflanzt und schließlich entstand ein großes Insektenhotel, in dem einzelne „Zimmer“ schon bezugsfertig eingerichtet wurden.

Alle Kinder halfen, neue Zaunlatten bunt zu bemalen und gestalteten lebensgroße, Holzfiguren für einen farbenfrohen Außenbereich.

Der Elternbeirat finanzierte das gemeinsame Picknick zur Mittagszeit und das Material für die Aktion aus dem Elternbeiratskonto.