Bunte Zirkusfeier zum Kita-Jubiläum

Beim großen Jubiläumsfest der Kita Rollhofen wurden Kinder zu Artisten und Clowns.

"Manege frei!" hieß es jetzt am Samstagnachmittag in der Inklusiven Kita Rollhofen der Lebenshilfe Nürnberger Land. Dort wurden die Gäste vom „Zirkus KiTaRo“ mit einer einstündigen Zirkusshow unterhalten: Da lockte eine anmutige Schlangenbeschwörerin mit ihrer Flöte ein großes blaues Stoffreptil aus einem Weidenkorb, zwei stolze Reiter zeigten auf ihren Steckpferdchen eine Parade, mit Akrobatik faszinierten die starken Männer und dazwischen sorgten lustige Clowns für Abwechslung, um nur einige der Schaunummern des bunten Zirkus zum 25-jährigen Bestehen der Kindereinrichtung zu nennen. Unter den Zuschauern herrschte unüberhörbare Begeisterung. Etliche der stolzen Eltern zückten immer wieder ihr Handy und knipsten Erinnerungsfotos. Ehrengäste, wie Lebenshilfe-Fachvorstand Matthias Leniger und Ehefrau Michaela und Neunkirchens 1. Bürgermeisterin Martina Baumann, genossen das kurzweilige Jubiläumsfest sehr. Mit Spaß und guter Laune, Spielstationen und Kinderschminken trotzten das Kita-Team um Leiterin Elke Liebel und die Gäste dem kühlen Mai-Wetter.