Zahnärzte helfen

Sonnensegel für Kneipp-Brunnen:Zahnärzte helfen. v.l.  Dr. Bastian Mitterhuber, Petra Taubmann, Marvin Scheibler und Dr. Jan Kersting bei der symbolischen Spendenübergabe in der Praxis.

300 Euro spendet die Altdorfer Praxis für Zahnheilkunde Dr. Kersting und Dr. Mitterhuber und hilft damit der Lebenshilfe Nürnberger Land-Wohngemeinschaft „Inklusive Wohnwelt“ ein Sonnensegel im Eingangsbereich zu realisieren. 

Die Zahnärzte Dres. Jan Kersting und Bastian Mitterhuber rundeten den Betrag, aus den am Empfang der Praxis aufgestellten Lebenshilfe-Spendeneulen, großzügig auf und freuten sich, 300 Euro an die  Lebenshilfe-Wohngemeinschaft zu überreichen: „Wir wissen von unseren Patienten aus dem Wohnheim, dass diese sich für den Kneipp-Brunnen im Eingangsbereich ein Sonnensegel wünschen. Wir unterstützten das Vorhaben gern mit unserer Spende.“ 

Petra Taubmann (Leiterin Inklusive Wohnwelt) und Marvin Scheibler (Bewohner) nahmen die Spende herzlich dankend für die Lebenshilfe Nürnberger Land entgegen.