Lehrkraft m/w/d z. B. Heilpädagoge / Erzieher / Heilpädagogischer Förderlehrer / Ergotherapeut / Lehramt Sonderpädagogik, Grundschule oder Mittelschule

für unsere Dr. Bernhard Leniger Schule, ab sofort, in Teilzeit 25,0 UE/Woche (33,62 Std./Woche), vorerst befristet bis 31.07.2025

In unserer Dr. Bernhard Leniger Schule werden Kinder und Jugendliche mit einem Förderbedarf in der geistigen Entwicklung im Alter von 3 bis 21 Jahren unterrichtet. Ihr Einsatz ist in allen Altersstufen möglich.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit tarifgerechter Vergütung nach dem TVöD (SuE)
  • zwei zusätzliche freie Regenerationstage und gegeben falls zwei weitere freie Umwandlungstage zusätzlich zu den Schulferien
  • intensive Einarbeitung und eine offene Arbeitsatmosphäre
  • große pädagogische Entfaltungsmöglichkeiten und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bei der BVK/ZVK
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • steigendes Gehalt mit zunehmenden Dienstjahren
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen da keine Schichtarbeit und Urlaub in den Schulferien
  • Vergünstigungen und Angebote bei namhaften Marken dank Corporate Benefits®
  • Fahrradleasing über Jobrad
  • Stromtankstelle und Mitarbeiterparkplätze

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung im Rahmen eines mit der Lehrkraft für Sonderpädagogik gemeinsam erstellten Gesamtplanes bei Erziehung, Unterricht und Beratung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder und Jugendlicher
  • Erziehungs- und eigenverantwortliche Unterrichtstätigkeit als (Klassen-) Lehrkraft in Absprache mit der Lehrkraft für Sonderpädagogik
  • Durchführung von pädagogischer Einzel- und Gruppenarbeit mit zielorientierter Umsetzung von Unterstützungsmaßnahmen
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Lehrerkonferenzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge / Erzieher / Heilpädagogischer Förderlehrer / Ergotherapeut / Lehramt Sonderpädagogik, Grundschule oder Mittelschule sowie eine vergleichbare Ausbildung
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Engagement
  • Respektvolle, empathische und wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen

Chancengleichheit und diskriminierungsfreies Handeln ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen

Sie können hier Ihre gesamte Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse zusammengefasst als ein Dokument hochladen. Folgende Dateiformate sind möglich: Word (doc, docx), PDF, JPG, PNG, GIF. Das Dokument darf die Größe von 10 MB nicht überschreiten. Bitte laden Sie keine PDF- und Word-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.

Ansprechpartner

Stefan Pesth

Stefan Pesth
Schulleiter, Fachbereichsleitung

Lebenshilfe Nürnberger Land e.V.
Nessenmühlstr. 33
91207 Lauf
Telefon: 09123 / 97 50-270
E-Mail: stefan.pesth@lh-nla.de

Bewerten Sie uns bei kununu

Logo kununu

Das Schreiben eines Erfahrungsberichtes dauert nur wenige Minuten: Besuchen Sie folgenden Link und klicken Sie auf „JETZT BEWERTEN“:

https://www.kununu.com/de/lebenshilfe-im-nuernberger-land-e-v

Ob Lob oder konstruktive Kritik, wir freuen uns über jede offene Meinung!

Vielen Dank!

Gutes tun: JETZT HIER SPENDEN.