Pflegehilfskraft (m/w/d)

für unser Wohnheim am Haberloh, ab sofort, in Teilzeit (max. 35 Std/Wo), unbefristet, im Früh- und Spätdienst

Mit 32 Plätzen bietet das Wohnheim am Haberloh Frauen und Männern mit geistiger Behinderung eine individuelle Begleitung, Unterstützung und Assistenz. Die Pflege richtet sich nach den Bedürfnissen des jeweiligen Bewohners. Im Mittelpunkt steht dabei, neben der Gesundheitsförderung, auch die Erhaltung und Förderung der selbstständigen Ausführung entsprechender Fähigkeiten der einzelnen Menschen im Wohnbereich.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit tarifgerechter Vergütung nach dem TVöD SuE 3 oder 4, zusätzlich Heim- und Schichtzulage
  • 30 Urlaubstage im Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
  • zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt
  • Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bei der BVK (ZVK)
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aufstiegsmöglichkeiten und steigendes Gehalt mit zunehmenden Dienstjahren
  • Vergünstigungen und Angebote bei namhaften Marken dank Corporate Benefits®
  • Fahrradleasing über Jobrad
  • eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Mitarbeiter Parkplätze

Ihre Aufgaben als Pflegehilfskraft:

  • Sie betreuen erwachsene Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und besonderem Betreuungs- u. Unterstützungsbedarf bei der Bewältigung ihres Lebensalltages.
  • Teilhabe und Inklusion zu ermöglichen, sind wesentliche Bestandteile der pädagogischen Konzeption.

Ihr Profil:

  • Idealerweise haben Sie eine Ausbildung als Sozialbetreuer, Heilerziehungspflegehelfer oder eine ähnliche Ausbildung
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Engagement
  • Respektvolle, empathische und wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen

Chancengleichheit und diskriminierungsfreies Handeln ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen

Sie können hier Ihre gesamte Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse zusammengefasst als ein Dokument hochladen. Folgende Dateiformate sind möglich: Word (doc, docx), PDF, JPG, PNG, GIF. Das Dokument darf die Größe von 3 MB nicht überschreiten. Bitte laden Sie keine PDF- und Word-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.

Ansprechpartner

Hanne Hauck

Hanne Hauck
Fachbereichsleiterin Wohnen

Lebenshilfe Nürnberger Land e.V.
Daschstraße 10
91207 Lauf
Telefon: 09123 / 9 61 30
E-Mail: hanne.hauck@lh-nla.de

Bewerten Sie uns bei kununu

Logo kununu

Das Schreiben eines Erfahrungsberichtes dauert nur wenige Minuten: Besuchen Sie folgenden Link und klicken Sie auf „JETZT BEWERTEN“:

https://www.kununu.com/de/lebenshilfe-im-nuernberger-land-e-v

Ob Lob oder konstruktive Kritik, wir freuen uns über jede offene Meinung!

Vielen Dank!

Gutes tun: JETZT HIER SPENDEN.